Sexy Kanadierinnen mit 95 kg Kokain erwischt

"Schnee"-Kanonen

Sexy Kanadierinnen mit 95 kg Kokain erwischt

Drogen wurden auf einer Luxus-Kreuzfahrt entdeckt und hatten einen Wert von 20 Millionen Euro.

Es begann wie ein Traum. Die beiden Kanadierinnen Melina Roberge und Isabelle Lagace aus Quebec waren gerade auf einer zweimonatigen Luxus-Kreuzfahrt. Auf Instagram teilten die beiden ihre Erlebnisse fleißig mit den Followern. Das Schiff MS Sea Princess startete von Großbritannien und steuerte Nord- & Südamerika an sowie auch Australien. Ein paradiesisches Foto nach dem anderen war auf der Seite der beiden zu sehen, bis der Traum allerdings ein bitteres Ende nahm.

Als die beiden nämlich in Australien anlegten, klickten die Handschellen. In ihren Koffern wurden stolze 95 Kilogramm Kokain gefunden. Es ist einer der größten Drogen-Coups in der australischen Geschichte, heißt es. Das weiße Pulver hat einen Wert von 20 Millionen Euro. Geld, das den beiden jetzt auch nicht mehr weiterhelfen würde. Gemeinsam mit einem dritten Verdächtigen, dem 63-jährigen Andre Tamine, droht ihnen eine lebenslange Haftstrafe. Am 26. Oktober werden Melina, Isabelle und Andre dem Richter vorgeführt.

 

 

Coconut water detox ????????

Ein von @melinar___ gepostetes Foto am


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten