Tante hatte 100 Mal Sex mit ihrem Neffen

USA

Tante hatte 100 Mal Sex mit ihrem Neffen

Die Affäre begann als der Bub zwischen 15 und 16 Jahren alt war.

Eine Frau wurde verhaftet, weil sie "hunderte Male" Sex mit ihrem minderjährigen Neffen hatte. Peggy Phillips (43) verführte den Buben erstmals als er zwischen 15 und 16 Jahren alt war. Als der Bub 2008 zu ihr und ihrem Mann, seinem Onkel, zog, ging der Missbrauch weiter.

Scheidung eingereicht
Die heute 43-Jährige schickte dem Teenager zudem eindeutige Fotos und SMS. Der Onkel wollte den Buben eigentlich schützen, weil er in South Carolina" in einer schlimmen Situation gewesen sei. Dadurch öffnete er dem Missbrauch seines Neffen durch seine Frau aber Tür und Tor. Der Mann hat inzwischen die Scheidung eingereicht.

Noch ist unklar, wieso die Affäre nach acht Jahren ans Licht kam. Der Frau drohen bis zu 99 Jahren Haft.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten