Trump-Attentäterin an Grenze mit Waffe erwischt

Rizin-Brief an Weißes Haus geschickt

Trump-Attentäterin an Grenze mit Waffe erwischt

Die Frau wollte von Kanada in die USA einreisen. Dabei wurde sie festgenommen.

 

Vorige Woche wurde in letzter Sekunde ein lebensgefährlicher Brief an US-Präsident Donald Trump abgefangen. Ein mit dem hochgiftigen Rizin versehenes Kuvert sollte an das Weiße Haus geliefert werden, es wurde bei einem Check entdeckt.

Jetzt ist die Absenderin festgenommen worden. Die Frau wollte aus Kanada – hier wurde der Brief abgegeben – in die USA einreisen. Bei sich hatte die kanadische Staatsbürgerin eine Waffe.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten