Queen Thatcher Taiwan TV

Welt

TV verwechselte Queen mit Thatcher

Artikel teilen

Ein anderer Sender zeigte sogar ein Bild der Schauspielerin Meryl Streep.

Zwei asiatische Fernsehsender haben sich am Dienstag für Pannen beim Verkünden der Nachricht vom Tod der früheren britischen Premierministerin Margaret Thatcher entschuldigt. Der taiwanische Nachrichtensender CTI TV hatte am Montag ein Foto der britischen Königin Elizabeth II. gezeigt mit der Bildunterschrift: "Die frühere britische Premierministerin Thatcher ist gestorben, die Eiserne Lady ist tot."



Der thailändische Sender Channel 5 TV musste unterdessen zerknirscht einräumen, dass die Thatcher-Todesnachricht mit einem Bild von Hollywood-Schauspielerin Meryl Streep illustriert wurde, die 2012 für ihre Rolle als "Eiserne Lady" einen Oscar gewonnen hatte. Der Sender werde künftig "mehr Vorsicht an den Tag legen", hieß es auf seiner Facebook-Seite. Nach Angaben aus TV-Kreisen war die Suche nach Archivfotos zu dem Thema an ein Subunternehmen ausgelagert worden.

Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo