Sechsjähriger löst Hausaufgabe mit Alexa

Von Mutter erwischt

Sechsjähriger löst Hausaufgabe mit Alexa

Der sechsjährige Jariel begeistert aktuell das Netz: Das Video zeigt, wie der Erstklässler seine Hausaufgaben mittels Sprachassistenten löst. 

Gewusst wie: Der kleine Junge versucht seine Hausaufgaben besonders effizient zu lösen, indem er den Sprachassistenten Alexa zu Rate zieht. "Alexa, 5 minus 3?!"

Was er nicht sofort mitbekommt: Seine Mutter Yerelyn steht hinter ihm und erwischt ihn beim Schummeln.

Kreativer Lösungsansatz findet großen Anklang

Sie ist ihm nicht böse, sondern zeigt sich begeistert vom Einfallsreichtum der "jungen Legende". In den zahlreichen Kommentaren unter dem Tweet wird er sogar als Nachfolger Einsteins bezeichnet.

Das Video, das seit dem 20. Dezember online ist, hat mittlerweile 8.47 Mio. Aufrufe.

 

Twitter-Account von Yerelyn

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten