geld_euro

Großbritannien

Britischer Millionär gewinnt Lotto-Millionen

Teilen

39 Millionen Euro wechseln in Großbritannien den Besitzer: Ausgerechnet ein Millionär streicht den Millionen-Lott-Jackpot ein.

Ausgerechnet ein Millionär hat in Großbritannien weitere Millionen im Lotto gewonnen. Der anonyme Gewinner sei um 26,5 Millionen Pfund (rund 39 Millionen Euro) reicher geworden, berichtete die Zeitung "The Sun" am Montag. Der Glückspilz sei Besitzer eines Firmenimperiums. Er soll bereits in einem millionenteuren Haus wohnen und eine Autoflotte inklusive Rolls Royce besitzen.

"Es ist unglaublich, dass ein Millionär den Jackpot knackt. Er will das unbedingt geheim halten", sagte ein Vertrauter der Zeitung. Der Geschäftsmann hatte Ende August den zweitgrößten Gewinn der Lotterie EuroMillions in Großbritannien gemacht. Weil er sich aber fünf Tage zu spät meldete, verlor er 23.000 Pfund an Zinsen von seinem Millionengewinn, rechnete die "Sun" vor.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo