Cessna krachte in Wohnhaus

Flugzeug-Absturz

Cessna krachte in Wohnhaus

Glück im Unglück: Bei dem Absturz einer Cessna in Los Angeles wurden wie durch ein Wunder nur fünf Personen verletzt.

Gerade noch einmal glimpflich ging ein Flugzeugabsturz am Wochenende nahe Los Angeles aus. Der Pilot einer Cessna 310 flog mit seinem Flugzeug direkt in einen Häuserblock. Doch wie durch eine Wunder gab es keine Todesopfer zu verzeichnen, lediglich fünf Verletzte - zwei an Bord der Cessna und drei im Wohnhaus selbst.

Ursache noch unbekannt
Alle Verletzten wurden in das nächste Spital geliefert, sie sind alle außer Lebensgefahr. Die genau Ursache des Unfalls war am Montag noch nicht bekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten