Einflussreicher mexikanischer Drogenboss gefasst

"El Pollo"

Einflussreicher mexikanischer Drogenboss gefasst

Ricardo Estrada Perez, genannt "El Pollo" wurde am Strand eines Vorortes des legendären Tijuana festgenommen. Früher war er Polizist.

Die mexikanische Armee hat einen der meistgesuchten Drogenkriminellen Mexikos gefasst. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Notimex in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) berichtete, wurde Ricardo Estrada Perez, alias "El Pollo" oder "El 09" am Strand von Rosarito, einem Vorort der nordmexikanischen Grenzstadt Tijuana festgenommen.

Perez, der Polizist in Tijuana gewesen war, wird eine enge Verbindung zu Efrain Perez, dem Statthalter des Kartells von Tijuana nachgesagt. Viele Polizisten in Mexiko gelten als korrupt, oft sind sie in die Machenschaften der organisierten Banden verwickelt und direkt an Verbrechen beteiligt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten