saudi_kinder

Kinderhochzeit

Elfjähriger will zehnjährige Cousine heiraten

Andere Länder, andere Sitten: In Saudi-Arabien wollen jetzt zwei Kinder heiraten - mit Zustimmung der Erwachsenen.

Ein elfjähriger saudiarabischer Schuljunge will in diesem Sommer seine zehnjährige Cousine heiraten, wie die Lokalzeitung "El Schams" am Dienstag berichtete. "Ich fühle mich reif für diese Hochzeit, die mich zu besserem Lernen in der Schule antreiben wird", sagte der kleine Mohammed nach Angaben der Zeitung. Sein Vater Muraisak el Raschidi erzählte, er habe bereits mit dem Verschicken von Einladungen begonnen.

Mitschüler sind schon eingeladen
Alle Klassenkameraden Mohammeds seien natürlich auch zum Fest geladen. Mohammed sagte dem Blatt, er wolle seine Liebesgeschichte "mit einer Hochzeit krönen".

Der Direktor seiner Grundschule in der nördlichen Region Hael, Dahim el Dschaber, findet die Heirat zwar "verfrüht", wünschte dem Bericht zufolge aber dennoch "ein glückliches Eheleben". Kinderhochzeiten sind in Saudi-Arabien höchst selten. Das Land ist eine ultrakonservative Monarchie, die nach den strengen Regeln des Wahhabismus geführt wird.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten