Schäferhund

Schäferhündin „Miracle“

Florida: Frau schleudert Hund vom Balkon ihres Hotelzimmer

Nachdem eine suizidale Frau ankündigte vom Balkon ihres Hotelzimmers zu springen, warf sie plötzlich ihren Schäferhund in die Tiefe. 

Florida. Wie durch ein Wunder überlebte im US-Bundesstaat Florida ein Vierbeiner einen verheerenden Sturz aus dem Balkon des ersten Stocks eines Hotelzimmers. Die Hotelmanager riefen die Polizei, weil die Hundebesitzerin Allison Murphy drohte, vom Balkon ihres Hotelzimmers zu springen. 

Nach der Ankunft der Beamten warf die suizidale Frau ihren Schäferhund aus dem ersten Stock ihres Hotelzimmers.
Der daraufhin „Miracle“ getaufte Vierbeiner, überlebte den Sturz wie durch ein Wunder völlig unversehrt. Für die Schäferhündin wird nun ein neuer Besitzer gesucht.
 
Die Ex-Hundebesitzerin Allison Murphy muss sich muss sich nun wegen schwerer Tierquälerei und Widerstand gegen die Staatsgewalt vor Gericht verantworten.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten