Unfall

New York

Lieferwagen raste auf Gehsteig: Zwei Kinder tot

Horrorszenario in New York: Bei einem tragischen Unfall kamen ein kleines Mädchen und ein Bub ums Leben. Mehrere Kinder wurden verletzt.

Ein Lieferwagen ist am Donnerstag im Stadtteil Chinatown von der Straße abgekommen und hat mehrere Kindergartenkinder und Erwachsene auf dem Gehsteig erfasst. Ein vierjähriges Mädchen war auf der Stelle tot. Ein kleiner Bub (3) starb kurz nachdem er in ein Krankenhaus gebracht worden war. Weitere drei Kinder, alle jünger als vier Jahre, wurden schwer verletzt.

14 Verletzte
Nach Angaben der Polizei kamen insgesamt 14 Menschen zu Schaden, nur vier von ihnen Erwachsene. Den Beamten zufolge waren die Kleinen auf dem Rückweg von einer Stadtbücherei zu ihrem Kindergarten. Der Lieferwagen gehöre einem Restaurant namens China Chalet. Nach bisher unbestätigten Berichten soll der Fahrer den Wagen mit laufendem Motor und ohne gezogene Bremse geparkt haben, sodass dieser sich selbstständig machen und in die Fußgängergruppe rollen konnte.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten