polizei_usa

Sex-Party

Mutter verführte Freunde ihres 15-jährigen Sohnes

Fünf Freunde des Sohnes der 38 Jahre alten Angela Honeycutt übernachteten in ihrem Haus. Alles begann harmlos, aber es artete aus.

Am 11. April brachte der Sohn von Angela Honeycutt fünf Freunde zu sich nach Hause mit. Die sechs Buben sind ungefähr 15 Jahre alt. Alles begann harmlos, doch dann gesellte sich Angela zu den Buben und alles artete in eine Sex-Party aus. Sie setzte sich zu de Burschen aufs Sofa und legte schnell los. Sie erzählte den Buben vom "G-Punkt". Plötzlich stand ein 15-Jähriger auf und küsste die 38-jährige Frau.

Das brachte Angela erst recht auf Touren. Sie schnappte sich den "Übeltäter" und ging mit ihm unter die Dusche. Dort hatten die beiden Sex. Doch Angela hatte noch nicht genug, sie holte sich noch einen der Buben unter die Dusche.

Jetzt wurde Angela Honeycutt verhaftet. Ihr droht eine Anklage wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen. Ebenfalls verhaftet: Ihre Freundin Lynne Long (45). Lynne war ebenfalls im Haus, als Angela die Minderjährigen verführte, doch sie schritt nicht ein.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten