Bananen

Papua-Neuguinea

Reiche Bananen-Ernte für Sex versprochen

Der Anführer eines Ex-Kultes soll Dorfbewohner zum öffentlichen Geschlechtsverkehr überredet haben.

Die Polizei in Papua-Neuguinea fahndet nach dem Anführer eines Sex-Kultes, der Dorfbewohner mit der Aussicht auf eine reiche Bananen-Ernte zu öffentlichem Sex verführt haben soll. Der Mann und seine Anhänger seien nackt in den Urwald geflüchtet, als die Polizei sie festnehmen wollte, berichtete die Zeitung "Post Courier" am Dienstag.

Dem Bericht zufolge hatte der Kult-Anführer den Bewohnern eines Dorfes weisgemacht, ihre Bananenernte werde sich jedes Mal verzehnfachen, wenn sie Sex in der Öffentlichkeit hätten. Dem Mann werden eine Reihe von Vergehen wie Bedrohung und illegale sexuelle Aktivitäten vorgeworfen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten