Jetzt schneit es sogar in Spanien

So früh wie nie

Jetzt schneit es sogar in Spanien

Mitten im Herbst hat es in den spanischen Bergen zum ersten Mal geschneit.

Der Winter gibt ein deutliches Lebenszeichen von sich - und das im sonst so sonnenverwöhnten Spanien. Die Pyrenäen im Norden des Landes erreichen mit dem 3400 Meter hohen Pice de Aneto aber eine stattliche Höhe. Insgesamt gibt es sogar 200 Gipfel über 3000 Meter. Schnee ist also nichts besonderes in diesen Breitengraden. Allerdings kam der Winter heuer viel früher als sonst. Auch in "tiefer" gelegenen Bergregionen der Iberischen Halbinsel.

Diashow: Schnee in Spanien

Schnee in Spanien

×

    Benasque etwa liegt auf 1140 Metern Seehöhe in den Pyrenäen. Hier machte sich der Kaltlufteinbruch besonders bemerkbar. Das gleichnamige Tal ist bekannt als Wintersportregion.

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten