Staatsanwalt schickte Pädophilen in Kindergarten

Deutschland

Staatsanwalt schickte Pädophilen in Kindergarten

Der verurteilte Straftäter hat sich bei seinem Sozialdienst den Kindern erneut unsittlich genähert.

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat einen verurteilten pädophilen Straftäter zur Ableistung sozialer Arbeit in einen Kindergarten geschickt. In der Einrichtung in Melle bei Osnabrück habe sich der Mann erneut Kindern unsittlich genähert, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Alexander Retemeyer am Mittwoch und bestätigte einen Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Er bedauerte den Fehler einer Behördenmitarbeiterin und sprach von einer "Katastrophe". Gegen die Frau sei das "disziplinarisch Notwendige" eingeleitet worden. Die Sozialarbeiterin sei aber weiter im Dienst, sagte Retemeyer.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten