erdbeben

Tsunami-Warnung

Weiteres Erdbeben vor Sumatra

Ein weiteres Erdbeben der Stärke 7,0 hat am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) die Westküste Indonesiens erschüttert.

Das Epizentrum lag etwa 27 Kilometer unter dem Meeresboden im Indischen Ozean etwa 170 Kilometer vor der Küste, wie die indonesischen Behörden mitteilten. Es wurde eine Tsunami-Warnung ausgelöst. Über Schäden lagen zunächst keine Angaben vor.

Drittes Beben
Zuvor hatten es am Montag zwei Beben der Stärke 7,2 und 6,7 gegeben. Vor Sumatra hatte sich auch das verheerende Beben ereignet, das Weihnachten 2004 den Tsunami auslöste. Dabei kamen mehr als 220.000 Menschen ums Leben, allein 170.000 auf Sumatra.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten