arkansas_uni

USA

Zwei Tote nach Schießerei auf Universitätsgelände

Zwei Menschen kamen bei der Schießerei am Gelände der Uni in Conway (Arkansas) ums Leben. Ein Verdächtiger wurde verhaftet, drei sind flüchtig.

Durch Schüsse auf dem Gelände einer Universität im US-Bundesstaat Arkansas in Conway sind am Sonntag zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie lokale Medien unter Berufung auf Polizeiangaben berichteten, wurde ein Verdächtiger festgenommen. Drei seien flüchtig. Bei dem Zwischenfall wurde ein 19-Jähriger verletzt. Er konnte das Krankenhaus aber nach kurzer Behandlung wieder verlassen. Einzelheiten zu dem Vorfall waren zunächst nicht bekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten