Dmitri Medwedew

Antrittsbesuch

Neuer russischer Präsident zuerst nach Berlin

Seine erste Europareise wird den neuen russischen Präsidenten Dmitri Medwedew nach Deutschland führen.

"Angesichts unserer privilegierten Beziehungen werde ich meine erste Europareise nach Deutschland unternehmen", sagte Medwedew am Mittwoch bei einem Treffen mit dem deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in Moskau. Medwedew hatte am 7. Mai als Nachfolger von Wladimir Putin das russische Präsidentenamt angetreten. Ziel der ersten Auslandsreise Medwedews überhaupt ist das Nachbarland Kasachstan, danach wird er China besuchen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten