Kika/Leiner: Ausfall der Kreditversicherungen

Wegen Steinhoff-Turbulenzen

Kika/Leiner: Ausfall der Kreditversicherungen

Der Möbelkonzern Kika/Leiner rutscht in Folge der Krise des Mutterkonzerns Steinhoff tiefer in die Krise. Nun haben sogar große Kreditversicherer entschieden, etwaige Forderungsausfälle für Lieferanten nicht mehr abzusichern. Die Sprecherin der Einrichtungskette bestätigte dies gegenüber der APA. Betroffen sei die ganze Steinhoff-Gruppe weltweit.

Geschäftsführung setzt auf "österreichische Lösung"

Der "abrupte Ausfall" der Kreditversicherungen als Folge der Krise bei Steinhoff International bedeute für Kika/Leiner umgehend Gespräche mit Versicherungen für Österreich aufzunehmen. Der Geschäftsführer von Kika/Leiner Österreich, Gunnar George, gibt sich in einer der APA übermittelten Presseerklärung optimistisch: "Ich bin guter Hoffnung, dass wir für Österreich eine tragfähige Lösung finden werden. In den letzten Monaten ist es uns trotz der Probleme, die nicht hausgemacht sind, gelungen, einerseits das Vertrauen der Kunden zu halten und auch zurück zu gewinnen und auch die Umstrukturierung in Österreich intensiv voran zu treiben. Aus diesem Grund bin ich zuversichtlich, dass wir auch diese Situation meistern werden. Mit Umsicht, Energie und den richtigen Partnern arbeiten wir von Kika/Leiner an der Zukunft unseres Unternehmens."

>>>Nachlesen:  Kika/Leiner-Mutter: Krise verschärft sich

Auch Gespräche mit Lieferanten geplant

Nach den Verhandlungen mit möglichen Versicherungspartnern würden auch intensive Gespräche mit sämtlichen Lieferanten geführt, um mit ihnen ebenfalls tragfähige Lösungen zu erarbeiten, betont er. Gemeinsam mit den rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kämpfe man für eine gute österreichische Lösung.

Angesichts der Widrigkeiten mehren sich nun Spekulationen über einen Verkauf von Kika/Leiner an große deutsche Konkurrenten, Verhandlungen mit finanzkräftigeren Eigentümern als Steinhoff sollen bereits im Gange sein, heißt es im "Standard"-Bericht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum