Sonderthema:
Nokia bringt neues C6, C7 und E7

Smartphone-Feuerwerk

© Nokia

Nokia bringt neues C6, C7 und E7

Was für Apple die WWDC (World Wide Developer Conference) und Intel das IDF (Intel Developer Forum) ist, ist für den Handy-Weltmarktführer die "Nokia World". Diese dreitägige Veranstaltung ist am 14. September in London gleich mit einem wahren Produktfeuerwerk gestartet. Nokia nutzt seine offizielle Hausmesse jedes Jahr, um die neuesten Produkte zu präsentieren.

Der Konzern scheint die Personalrochaden der letzten Tage gut weggesteckt zu haben und geht mit viel Selbstvertrauen auf die Konkurrenten los. So machte der scheidende Manager Niklas bei der Eröffnungsrede klar, dass sich "sein" Unternehmen in Zukunft nicht mehr dafür entschuldigen wolle, "nicht Apple oder Google" zu sein.

Diashow 3 neue Top-Smartphones von Nokia
Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia E7 - Das Business-Smartphone

Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia E7 - Das Business-Smartphone

Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia E7 - Das Business-Smartphone

Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia C7 - Der elegante Alleskönner

Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia C7 - Der elegante Alleskönner

Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia C7 - Der elegante Alleskönner

Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia C6 - Einsteigersmartphone für Ambitionierte

Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia C6 - Einsteigersmartphone für Ambitionierte

Nokia World 2010

Nokia World 2010

Nokia C6 - Einsteigersmartphone für Ambitionierte

1 / 9
  Diashow

3 neue Top-Smartphones
Und passend dazu hatte Nokia auch gleich die passenden Antworten auf iPhone und Co. mit im Gepäck. Zwar stand noch immer das neue Smartphone-Flaggsichiff N8 (kommt im September) im Mittelpunkt, daneben wurden aber mit dem C6, C7 und dem N7 drei weitere Smartphones präsentiert, die ebenfalls mit dem neuen Betriebssystem Symbian 3 ausgestattet sind und noch heuer auf den Markt kommen sollen.

Nokia E7
Hierbei handelt es sich um ein Business-Smartphone in der Tradition des legendären Communicator: Es hat Microsoft Exchange Active Sync an Bord und bietet so in Echtzeit direkten und sicheren Zugang zu Firmen-E-Mail-Postfächern und weiteren persönlichen Anwendungen. Durch sein mit der "ClearBlack"-Technologie ausgestattetes 4 Zoll (10,16 cm) großes Touchscreen Display, das für eine verbesserte Sicht in sehr hellem Tageslicht sorgt, und seine zusätzliche QWERTZ-Tastatur ist das E7 das gut dazu geeignet, um unterwegs an Dokumenten zu arbeiten, Tabellenkalkulationen zu prüfen und Präsentationen zu lesen oder überarbeiten. Darüber hinaus sind für das Gerät eine Reihe von Sicherheitslösungen erhältlich, die alle Anforderungen erfüllen, die Unternehmen an die Sicherheit von mobilen Geräten haben. Der Verkaufspreis des E7 wird vor Steuern und ohne Vertrag voraussichtlich bei 495 Euro liegen.

Highlights des neuen E7: HSDPA (bis 10,2 MBit/s), HSUPA (bis 2,0 MBit/s), EDGE, GPRS, AMOLED-Display, kapazitiv, 4 Zoll (10,16 cm), 360 x 640 Pixel, mechanische QWERTZ-Tastatur, WLAN (b/g/n), HDMI, Bluetooth 3.0, USB 2.0 (highspeed), 3,5 Millimeter Klinkenbuchse , 8 Megapixel-Kamera mit  Autofokus, zwei LED-Fotoleuchten und  Video-Aufnahmen in HD-Qualität (720p), Frontkamera für Video-Telefonie, A-GPS Empfänger und Nokias Gratis-Navigation Ovi Maps

Nokia C7
Dieses elegante Smartphone, soll perfekt in der Hand liegen und sich hervorragend dazu eignen, um über soziale Netzwerke mit Freunden und Bekannten in Kontakt zu bleiben. Die drei personalisierbaren Startansichten bieten unter anderem den direkten Blick auf die neusten Ereignisse in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter und ermöglichen es, sofort auf private E-Mail-Konten wie Yahoo! oder Gmail zuzugreifen. Das mit einem 3,5 Zoll-AMOLED-Display ausgestattete C7 wirkt mit seiner Kombination von Edelstahl und Glas sehr schick. Der Verkaufspreis wird vor Steuern und ohne Vertrag voraussichtlich bei 335 Euro liegen.

Highlights des neuen C7: HSDPA (bis 10,2 MBit/s), HSUPA (bis 2,0 MBit/s), EDGE, GPRS;  AMOLED-Display, kapazitiv, 3,5 Zoll (8,89 cm), 360 x 640 Pixel,, Lagesensor,  Frontkamera für Video-Telefonie, WLAN b/g/n, Bluetooth 3.0, USB 2.0 (highspeed), 3,5 Millimeter Klinkenbuchse, 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus, zwei LED-Fotoleuchten und Video-Aufnahmen in HD-Qualität (720p), A-GPS-Empfänger und Nokias Gratis-Navigation Ovi Maps.

Nokia C6
Mit dem C6 bringt Nokia ein neues Einsteigersmartphone auf den Markt. Das aktuelle Nokia C6 (C6-01) verfügt über ein 3,2 Zoll AMOLED-Touchdisplay, das mittels der Nokia ClearBlack Technologie für eine verbesserte Sicht in hellem Tageslicht sorgt, und ist der ideale Begleiter für Freunde des Social Networking und mobiler Unterhaltung. Mit dem Gerät lassen sich Mails lesen und schreiben,  Songs über Ovi Musik genießen und Apps und Spiele aus dem Ovi Store laden. Ohne Vertrag und vor Steuern wird das C6 voraussichtlich 260 Euro kosten.

Highlights des neuen C6: HSDPA (bis 10,2 MBit/s), HSUPA (bis 2,0 MBit/s), EDGE, GPRS, AMOLED, kapazitiv, 3,2 Zoll (8,13 cm), 360 x 640 Pixel, Lagesensor , WLAN (b/g/n), Bluetooth 3.0, USB 2.0 (highspeed), 3,5 Millimeter Klinkenbuchse,  8 Megapixel-Kamera mit  Autofokus und zwei LED-Fotoleuchten, Camcorder-Funktion, Frontkamera für Video-Telefonie; A-GPS Empfänger und Nokias Gratis-Navigation Ovi Maps

Hoffnungsträger
Nokia setzt große Hoffnungen auf das neue Betriebssystem Symbian 3. So sollen in den kommenden Jahren 50 Mio. Smartphones mit der neuen Software ausgeliefert werden.


Meego-Starttermin noch nicht fixiert
Auf Geräte mit der zusammen mit Intel entworfenen Handy-Software Meego müssen die Kunden unterdessen noch etwas warten. "Wir werden heute keine Meego-Ankündigungen haben", räumte Savander ein. Bis Ende des Jahres wolle Nokia das nachholen. Savander ist im Nokia-Vorstand eigentlich für Dienste wie Navigation zuständig.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen