Ein cleverer Primat begeistert

"Planet der Affen - Prevolution"

© Centfox

Ein cleverer Primat begeistert

New York. Der alte Planet der Affen-Film (1969) und die TV-Serie (1974) sind zwar Kult, doch die Darsteller sahen in ihren Affenkostümen aus heutiger Sicht eher lächerlich aus.

2001 floppte das Remake von Fantasy-Meister Tim Burton. Die Hürden für den Erfolg im jüngsten Versuch der Affen-Geschichte lagen deshalb enorm hoch. Doch mit Planet der Affen: Prevolution gelang Regisseur Rupert Wyatt ein Hit – bei den Kritikern wie an der Kinokasse (54,8Mio. Dollar am ersten US-Wochenende).

Bahnbrechend
Bahnbrechend vor allem die Technologie: Alle eingesetzten Affen sind Digitalgeschöpfe, der Ober-Schimpanse Caesar ist eine erstaunlich realistische Kreatur mit menschlicher Mimik. Durch Performance Caption wurden die Bewegungen von Schauspielern (Andy Serkis spielt brillant den Caesar) aufgezeichnet und am Computer vollendet. Basierend auf den Erfahrungen bei King Kong und Avatar, drang das Computer-Team um Joe Letteri (vier Oscars) in neue Dimensionen der Filmschöpfung vor: Nur dadurch wurde der Film auch möglich – vor allem die Schaffung des „Menschenaffen“ Caesar, der die vollen 105 Filmminuten lang rührt und fesselt.

Die Handlung, die auch erklärt, wie die Affen die im Originalfilm dargestellte Macht auf der Erde erlangten, ist mitreißend umgesetzt: Ein Gen-Forscher (James Franco) entwickelt ein Alzheimerpräparat, das von einem Testprimaten an ihr Baby Caesar weitervererbt wird, das der Forscher großzieht. Nach einer Attacke wird Caesar weggesperrt und organisiert im Affen-Knast die Revolution. Der Film zeigt, dass es im Genre der Sommer-Blockbuster nicht immer laut und stumpfsinnig zugehen muss. Fortsetzungen scheinen garantiert.

Diashow Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

Planet der Affen - Prevolution

1 / 10
  Diashow

Autor: Herbert Bauernebel
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
"X-Men" müssen wieder Welt retten
Mit Gewinnspiel "X-Men" müssen wieder Welt retten
Prof. X, Mystique & Co. im Kampf gegen den mächtigen Apocalypse. 1
"A Bigger Splash": Verführung in Italien
Mit Gewinnspiel "A Bigger Splash": Verführung in Italien
Sexy Eifersuchts-Drama mit Tilda Swinton & Dakota Johnson. 2
Malkovich: Neuer Film im Jahr 2115
Irres Projekt Malkovich: Neuer Film im Jahr 2115
Erst in 100 Jahren öffnet sich Tresor mit der einzigen Kopie des Films. 3
JLaw als "Joy" auf DVD & Blu-ray
Mit Gewinnspiel JLaw als "Joy" auf DVD & Blu-ray
Lawrences Oscar-Film über Erfolgsgeschichte bald für Zuhause. 4
"Bridge of Spies": Packender DVD-Hit
Gewinnspiel "Bridge of Spies": Packender DVD-Hit
Sechsfach-nominierter Thriller mit Hanks bald auf DVD & Blu-ray. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Verena Scheitz und Florian Gschaider tanzen zu „Bamboleo“
Salsa Verena Scheitz und Florian Gschaider tanzen zu „Bamboleo“
Verena Scheitz und Florian Gschaider tanzen zu „Bamboleo“
Georgij Makazaria und Maria Santner tanzen zu „Corazon Espinado“
Salsa Georgij Makazaria und Maria Santner tanzen zu „Corazon Espinado“
Georgij Makazaria und Maria Santner tanzen zu „Corazon Espinado“
Julia Lindholm - Super Trouper
Musikvideo Julia Lindholm - Super Trouper
"Super Trouper" Musikvideo von Julia Lindholm.
Nik P. - „Da oben"
Gleichnamiges Album Nik P. - „Da oben"
Der Song „Da oben“ ist Nik P. pur! Romantisch, tanzbar und in der Melodie sofort mitsingbar, hat das melodische Liebeslied alles, was einen Schlager-Hit ausmacht.
Vanessa Mai „Ich sterb für Dich“
Hier reinhören Vanessa Mai „Ich sterb für Dich“
Vanessa Mai „Ich sterb für Dich“

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.