Rekord: Schon 20.000 in Kahlo-Schau

Heißer Kunstherbst

Rekord: Schon 20.000 in Kahlo-Schau

Jeden Morgen das gleiche Bild: Warteschlangen vor der Frida-Kahlo-Ausstellung. Rund 20.000 Besucher verzeichnet das Wiener BA Kunstforum schon. "Und den Katalog müssen wir bereits nachdrucken“, freut sich Museumschefin Ingried Brugger. Die auch feststellt: "Trotz der vielen Leute ist es drinnen ganz still. Die Besucher sind angesichts der Bilder sehr aufmerksam, sehr konzentriert. Das hat schon fast etwas Sakrales …“

Diashow Frida-Kahlo-Schau in Wien

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

Hit-Ausstellung im Kunstforum

1 / 10

Vielfältig
Die Frida-Kahlo-Schau endet am 5. 12. Bis dahin wird der Museumsherbst ganz schön abwechslungsreich: Die Albertina zeigt ab 22. 9. die Picasso-Schau Frieden und Freiheit und ab 8. 10. Michelangelo (Zeichnungen eines Genies). Das Belvedere widmet sich ab 1. 10. Rodin und ab 16. 10. Valie Export.

Autor: Christoph Hirschmann
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.