Heidi Klum trägt ihren Seal jetzt unter der Haut

Liebesbeweis

© Getty Images

Heidi Klum trägt ihren Seal jetzt unter der Haut

Ständig knutschen und umarmen sich Heidi und ihr Seal im Fernsehen. Manchmal schon ein wenig peinlich und übertrieben wirkt ihr Liebesglück. Nicht dass man es den beiden nicht gönnt, aber die permanente mediale Schwärmerei beginnt zu nerven - die Welt hat es schon kapiert, dass ihr euch liebt und auf ewig zusammen sein möchtet.

Liebe bis unter die Haut
Jetzt hat Heidi noch eines draufgesetzt und sich den rechten Arm verschönern lassen. Seit Kurzem prangt dort ein etwa zwölf Zentimeter langes Tattoo. Die Schnörkelei und die drei Sternchen sollen tatsächlich Seal bedeuten. Ob das Tattoo tatsächlich echt ist oder nur eine Henna - Malerei wird sich noch zeigen. Zuzutrauen wäre ihr eine Tätowierung bei der ganzen Liebes-Säuselei rund um ihren "Traumprinzen" allemal.

Außerdem verreit das Topmodel erst kürzlich, dass es sich ein Geschwisterchen für die drei Kinder wünscht.

Andere Promis - Gleicher Fehler
Liebeserklärungen mit echten Tattoos sind außerdem keine Garantie für die Haltbarkeit der Beziehung, wie das Beispiel Angelina Jolie zeigt, die ihren damaligen Mann Billy Bob Thornton auf ihrem Oberarm verewigen ließ. Nach der Trennung im Jahr 2002 ließ sie das Tattoo "Billy Bob" verändern. Thornton ließ "Angelina" auf seinem Oberarm übertätowieren. Dort steht seither "Angel" (Engel) und "Peace"(Engel).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.