Kim: Nackt-Selfie mit Emily Ratajkowski

Schon wieder oben ohne

Kim: Nackt-Selfie mit Emily Ratajkowski

Sie hat es schon wieder getan! Ihr letztes Nacktselfie wurde zwar im Internet ziemlich verspottet, doch das hält Kim Kardashian nicht davon ab, sich auf Instagram weiterhin recht freizügig zu präsentieren. Nun legt sie nach - und das nicht alleine. Für ihr neuestes Selfie hat sie sich sexy Unterstützung von Emily Ratajkowski geholt.

Kim Kardashian, Emily Ratajkowski © Instagram
(c) Instagram

Retourkutsche
Die zwei Damen stehen oben ohne im Badezimmer, über ihren Brüsten ist natürlich ein schwarzer Balken, sonst könnten wir diesen Schnappschuss wohl nicht lange auf Instagram bewundern, und sie zeigen ihren Hatern den Mittelfinger "Wenn wir uns denken, wir haben beide nichts anzuziehen LOL", schreibt Kim Kardashian zu dem Bild.

Foto mit Botschaft
Emily Ratajkowski, die das Foto ebenfalls gepostet hat, hat aber einen ganz anderen Grund, warum ihr das Bild wichtig ist. "Wir sind mehr als nur unsere Körper, aber das bedeutet nicht, dass wir uns dafür oder für unsere Sexualität schämen müssen", setzt sie sich für die Emanzipation der Frauen ein und legt auf Twitter sogar noch nach. "Auch wenn es erniedrigend ist, in den Augen der Gesellschaft sexualisiert zu werden, muss es einen Ort geben, an dem Frauen sexuell sein dürfen, wenn sie es wollen", schreibt sie dort.

Die Schauspielerin war eine der Ersten, die Kim Kardashian nach ihrem letzten Nackt-Selfie den Rücken stärkte und ebenfalls ein oben ohne Bild ins Netz stellte. Das hat auf Kanye Wests Ehefrau wohl großen Eindruck gemacht, denn scheinbar sind die beiden jetzt richtige Busenfreundinnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.