Tom Neuwirth will Conchita Wurst töten

Schock-Interview

Tom Neuwirth will Conchita Wurst töten

„Mit der bärtigen Frau habe ich seit dem Song-Contest-Sieg im Prinzip alles erreicht. Ich brauche sie nicht mehr.“ So klar spricht Tom Neuwirth jetzt im Interview mit Welt am Sonntag über sich und seine weltberühmte Kunstfigur Conchita. 2014 hatte Conchita den Song Contest in ­Kopenhagen gewonnen; jetzt ist Neuwirth auf der Suche nach Neuem.

„Ich werde bald 30 und stelle mir gerade viele Fragen“, sagt er. Eine Frau habe er nie sein wollen: „Ich liebe Männer – aber als Mann.“ Auf die Frage, was mit Conchita pas­sieren solle, wenn er sie irgendwann ins Aus schickt, sagt Neuwirth: „Ich muss sie töten.“

Neuwirth über seine Pläne

Über Conchita: „Mit der bärtigen Frau habe ich seit dem Song-Contest-Sieg im Prinzip alles erreicht. Ich brauche sie nicht mehr.“

Über seine Pläne: „Ich bin auf der Suche. Ich hinterfrage mich dieser Tage mehr denn je. Ich suche das, was ich richtig gut kann. Ich kann von allem ein bisschen, das ist mein Problem. Und wer bin ich? Ich suche mich. Und Tom rebelliert.“

Über sein Liebesleben: „Ich bin Single. Das heißt nicht, dass ich keinen Sex habe. Spaß habe ich genug. (…) Aber ganz ehrlich, wenn es um diese Romantik geht, bin ich momentan der einzige Mensch, mit dem ich mir vorstellen kann, zusammenzuleben.“

Video zum Thema Tom Neuwirth will "Conchita" töten
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.