Video zum Thema Game of Thrones Staffel 6 Teaser
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Nächster Schocker

"Game of Thrones": Wirbel um Trailer

Fans sind schockiert. Und das nicht nur, weil im nächsten Trailer zur sechsten Staffel von Game of Thrones noch immer keine Szenen der neuen Episoden gezeigt werden. Doch gerade das macht die ganze Sache noch wesentlich spannender. Denn zu hören sind nur die bereits getöteten Charaktere der Serie. Doch zu sehen sind auch noch andere.

+++ ACHTUNG SPOILER!!! Nur weiterlesen, wenn Sie es wirklich wissen wollen. +++

Die Toten sprechen
Die Kamera schwenkt durch die nur mit Kerzen beleuchtete "Halle der Gesichter" in Braavos, an deren Wände das bleiche Antlitz von Eddard Stark, seinem Sohn Robb, seiner getöteten Ehefrau Catelyn und Joffrey Baratheon zu sehen ist. "Der Mann, der ein Urteil fällt, soll auch das Schwert führen", hört man Eddard Stark sagen. "Ich habe jede Schlacht gewonnen, aber ich verliere den Krieg", ist auch ein Zitat von Robb dabei. "Zeig ihnen wie es sich anfühlt, das zu verlieren, was man liebt", flüstert Catelyn Stark in dem gruseligen Trailer, bevor auch Jon Snows Konterfei an der Wand auftaucht. "Die lange Nacht kommt. Und mit ihr kommen die Toten", verkündet er.

Schock-Szene
Erst die nächste Einstellung sorgt für großen Wirbel unter den Game of Thrones-Fans, denn plötzlich tauchen neben Jon Snow auch die Gesichter von Tyrion Lannister und Daenerys Targaryen auf. Es werden doch nicht etwa noch mehr Fan-Lieblinge ihr Leben lassen müssen (auch wenn man bei George R.R. Martin mit allem rechnen muss)? Andererseits könnte genau diese Szene als weiteres Indiz angesehen werden, dass Jon Snow nicht gänzlich tot ist, da die anderen Charaktere an der Wand auch noch am Leben sind. Am 24. April wissen wir dann endlich mehr, wenn Game of Thrones mit neuen Folgen (und Jon Snow) zurückkehrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.