Stones: Rekord-Show in Spielberg

Konzert-Hit

Stones: Rekord-Show in Spielberg

Die Stones wollen nach Spielberg!“ ÖSTERREICH berichtete es bereits im Dezember. Jetzt sollte die Konzertsensation des Jahres eingetütet sein. „Wir haben für den 3. Juni ein Großkonzert fixiert. Die Verträge sind bereits unterschrieben“, verrät ein Spielberg-Insider den rund 5 Millionen Euro teuren Mega-Deal. 22 Jahre nach ihrem Rekord-Konzert in Zeltweg (90.000 Fans, 1995) schlagen die Stones wieder in der Steiermark auf! Das Hitfeuerwerk soll auf dem bereits von AC/DC erprobten Konzertgelände neben dem Red Bull Ring gezündet werden.

„Letzte Tour“. Nach der Absage für Rock in Vienna (geht zeitgleich auf der Wiener Donauinsel über die Bühne) konnte Neo-Papa Mick Jagger (73) – sein bereits achtes Kind, Sohn Deveraux Octavian Basil kam im Dezember – mit der Aussicht auf einen neuen Konzert-Rekord von Spielberg überzeugt werden: AC

DC rockten anno 2015 vor 115.000 Fans. Die Stones wollen das nun überbieten. Auch dank einer starken Insider-Ansage: „Das wird die letzte Tour der Stones!“

Rekord-Jagd mit Trick: »Das ist die letzte Tour!«

Geburtstag. Nach Österreich, wo man von 1. Juni bis 4. Juni in Graz logieren will, kommen die Rolling Stones nicht nur mit den 19 größten Klassikern der Musikgeschichte wie Jumpin’ Jack Flash, Brown Sugar oder Satisfaction, sondern auch gleich mit zwei Geburtstagstorten: Ron Wood feiert am 1. Juni seinen 70er, Charlie Watts tags darauf den 76er.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.