Newsletter

Liebe oe24-User und ÖSTERREICH-Leser,

Zu Ihrem Start ins Wochenende rasch noch ein paar Neuigkeiten und Updates aus unserem ÖSTERREICH-Newsroom – sozusagen als Vorgeschmack auf das morgige ÖSTERREICH:

Monika Lindner verteidigt sich: „Ich halte den Druck aus!“

Monika Lindner gibt morgen in MADONNA ihr großes Interview, mit dem sie die Übernahme des Abgeordnetenmandats und ihr Inkasso von 18.000 Euro monatlich rechtfertigt. „Ich denke, ich kann durchaus viel bewirken“, sagt die künftige Einzelkämpferin allen Ernstes. Sie sagt, sie will die Bildungs- und Frauenpolitik im Lande prägen. Zu ihren 8.000 Euro Abgeordneten-Salär meint sie: „Ich muss für dieses Geld Leute engagieren, die mit mir arbeiten.“ Und auf die Frage, ob Sie einen Rückzug vom Mandat überlegt: „Ich habe mich schon gefragt, ob ich diesen Druck aushalte. Aber bis jetzt geht’s. Ich bin ja einiges gewohnt!“ MEHR >>>

Unseren Spitälern geht das Geld aus – überall in Österreich

Riesen-Echo auf den heutigen ÖSTERREICH-Bericht, wonach unsere Ärzte Alarm schlagen, dass „das AKH vor die Hunde geht“. Morgen berichtet ÖSTERREICH, dass immer mehr Spitälern im ganzen Land das Geld ausgeht – es fehlen bis zu 20 Prozent der nötigen Ärzte, immer öfter müssen Operationen verschoben werden. MEHR >>>

Kein April-Scherz: Arnie will US-Präsident werden

Ich dachte zuerst an einen verfrühten Faschingscherz – aber der Mann meint es ernst: Unser aller Arnie Schwarzenegger, der legendäre „Sperminator“, der seine Haushälterin geschwängert hat, will allen Ernstes Präsident der USA werden. Er lobbyiert derzeit höchstpersönlich die Gesetzesänderung, nachdem auch nicht in den USA Geborene Präsident der USA werden dürfen – und will 2016 antreten. Ganz im Ernst. MEHR >>>

Unser neuer Muster-Boy – Thiem ist Superstar
Wir haben einen neuen Tennis-Star: Dominic Thiem ist der große Liebling beim Stadthallen-Turnier er gewann gegen die Nummer 1 Tsonga sogar einen Satz, hielt die Partie bis zum Schluss offen, versetzte die Halle permanent in Jubelstürme. Vergessen wir Tennis-Muffel wie Jürgen-Melzer – unser neuer Liebling heisst Dominic Thiem. Es war die Geburtsstunde eines neuen rot-weiß-roten Sportstars. Thiem verlangte der Nummer 8 der Welt alles ab, verlor erst im Tie-Break des dritten Satzes. Der aktuelle Matchbericht HIER >>>

Und jetzt wünsche ich Ihnen einen wunderschönen Start in ein wunderschönes Wochenende (in Tirol kriegts 23 Grad und fast Bade-Temperatur, in Wien ists etwas frischer).

Herzliche Grüße aus dem ÖSTERREICH-Newsroom,

Ihr
Wolfgang Fellner
Herausgeber ÖSTERREICH
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten