Sonderthema:
525 Kilo Markierfarbe landeten auf Landstraße

Ladung unzureichend gesichert

525 Kilo Markierfarbe landeten auf Landstraße

Erst als ein Autolenker einen Lkw-Fahrer (37) auf der Oberinnviertler Landstraße nahe Maria Schmolln (Bezirk Braunau am Inn) auf die ausrinnende Farbe aufmerksam machte, entdeckte der 37-Jährige das Malheur. Beim Öffnen der Containertüre kamen ihm 21 Kübel zu je 25 Kilogramm Sportplatzmarkierfarbe entgegen und ergossen sich auf die Fahrbahn. Eine Palette war während der Fahrt verrutscht. Der Fahrer wurde wegen mangelnder Ladungssicherung angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen