Sturmwochenende vorbei

Sturmwochenende vorbei

Diese Schäden hinterließ Orkan Felix

Seiten: 12

Der große Sturm scheint vorbei. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) soll sich der Wind bereits in den nächsten Stunden beruhigen und am Dienstag mit einem Zwischenhoch ganz vorbei sein. Für Dienstag erwarten die Meteorologen überhaupt einen nahezu wolkenlosen Himmel.

Wetterchaos am Wochenende:
Betroffen von den Wetterkapriolen waren auch die Weltcup-Rennen der Damen in Bad Kleinkirchheim. Am Samstag richteten Sturmböen bis zu 120 km/h auf der Franz-Klammer-Piste erhebliche Schäden entlang der Strecke und im Zielraum an und erzwangen die Absage der Abfahrt. Der Super-G am Sonntag wurde zwar gestartet, bereits nach elf Läuferinnen wurde das Rennen aber unterbrochen und nach einiger Zeit auch endgültig abgebrochen. In Wien musste die Praterhauptallee gesperrt werden, im oberen Mölltal führte die starke Schneeschmelze zu Murenabgängen. In Niederösterreich rückten die Feuerwehren in Wiener Neudorf und Neunkirchen besonders oft aus. In Berndorf stürzte ein Baum auf ein Wohnhaus. Der Sturm lebte am Sonntag wieder auf und erzwang eine Absage des Skifliegens am Kulm.

Diashow So wütete Orkansturm Felix

Orkan Felix riss Blechdach in Neunkirchen weg

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

In Berndorf (Baden) stürzte ein Baum auf ein Haus

Baum behinderte Verkehr in Penk-Altendorf (Neunkirchen, NÖ)

Christbäume verweht, Wien-Simmering

Lichtkuppe auf Tennishalle heruntergerissen, Wr. Neudorf

www.ff-wr-neudorf.at

Orkan Felix riss Blechdach in Neunkirchen weg

Einsatz im Industriegebiet, Wr. Neudorf

www.ff-wr-neudorf.at

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Christbäume verweht, Wien-Simmering

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

21 Sturmeinsätze zähle die FF Wr. Neudorf

www.ff-wr-neudorf.at

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Baum behinderte Verkehr in Penk-Altendorf (Neunkirchen, NÖ)

In Berndorf (Baden) stürzte ein Baum auf ein Haus

In Berndorf (Baden) stürzte ein Baum auf ein Haus

Einsatz auf Dach eines Hochhauses, Wr. Neudorf

www.ff-wr-neudorf.at

19 Stunden Dauereinsatz der FF Wr. Neudorf

www.ff-wr-neudorf.at

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Christbäume verweht, Wien-Simmering

Die Praterhauptallee musste gesperrt werden

Orkan Felix riss Blechdach in Neunkirchen weg

Orkan Felix riss Blechdach in Neunkirchen weg

1 / 30

Jetzt kommt die Sonne:
Spätestens seit den Montagmittagstunden scheint die Sonne bereits von Bregenz bis nach Salzburg, im Süden bis nach Graz. Am Dienstag gibt es nur stellenweise kurz etwas Frühnebel. Meist scheint den ganzen Tag die Sonne, der Himmel ist über weite Strecken nahezu wolkenlos. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis Ost. Die Frühtemperaturen liegen zwischen minus 8 und plus 3 Grad, in höheren Lagen auch deutlich darüber. Tageshöchsttemperaturen 5 bis 12 Grad.

wetterdienstag.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für die genaue Prognose für Ihren Ort)

Am Mittwoch könnte der Wind noch einmal aufleben, wenn die nächste Störung kommt. Mehr als 50 oder 60 Stundenkilometer dürften es dann aber nicht werden. Danach sollte die Strömung mehr auf Südwest drehen, gegen Ende der Arbeitswoche wird es kaum Wind geben. Die Temperaturen sollen auf den Bergen deutlich im Plus sein, mit einer Inversionslage könnte es in den Tälern wesentlich kälter werden.

+++ NÄCHSTE SEITE: DER LIVETICKER ZUM NACHLESEN +++

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen