Sonderthema:
Überfall auf McDonalds-Filiale

Kufstein

Überfall auf McDonalds-Filiale

Beim Überfall auf eine McDonalds-Filiale in Kufstein haben vorerst unbekannte Täter am Dienstag einen 23-jährigen Angestellten niedergeschlagen und Bargeld aus dem Tresor des Fast-Food-Lokales erbeutet. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden, teilte die Polizei mit.

Der Überfall dürfte zwischen 2.30 und 4.30 Uhr begangen worden sein. Das Opfer, ein deutscher Staatsangehöriger aus Rosenheim (Bayern), konnte vorerst nicht einvernommen werden. Er wurde von Angestellten der Frühschicht gefunden und am Vormittag im Krankenhaus Kufstein behandelt.

Überwachungskameras gibt es in dem Lokal keine. Die Kriminalisten hofften auf Bilder aus Kameras einer nahe gelegenen Tankstelle, die allerdings noch ausgewertet werden mussten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen