Bekennerbrief ist da

Hass-Aktion

Bekennerbrief ist da

Für ein besseres Miteinander sollten die rund 60 Plakate, die in Wr. Neustadt plakatiert wurden, werben. „Hier bin ich zu Hause“ sagten Magna-Stürmer Diego Viana aus Brasilien, die türkische Muscial-Sängerin Nazide Aylin und Gastronom Evris Mavrofrydis aus Griechenland. Doch rasch wurden die Plakate mit Parolen wie „Ich will nach Hause“ oder „Integration ist Illusion“ überklebt.

„Nun ist ein Bekennerschreiben zur Aktion aufgetaucht“, erzählt Stadtsprecher Rainer Spenger. Auf der Homepage der Jung-Nazi-Gruppe „Alpen-Adria“ findet sich ein Bericht, „der uns per Netzpost ereilte“, wie es dort heißt. Darin bekennt sich die Gruppe „Freie Aktivisten Wr. Neustadt“ zur Aktion. Zu sehen sind Fotos, auf denen Vermummte neben den verschandelten Plakaten – die als „verbesserte Version“ bezeichnet werden – stehen.

Attacken gegen Müller
Von seinem Kurs abbringen lassen will sich Bürgermeister Bernhard Müller von solchen Aktionen aber nicht. „Hass-Parolen haben bei uns keinen Platz, wir sind für ein friedliches Miteinander“, meint er. Deshalb wurden auch nach der Störaktion neue Plakate in Wr. Neustadt angebracht. Auch Attacken des FPÖ-Obmanns Udo Landbauer, der Müller in einer Aussendung als „Türkenbürgermeister“ bezeichnet, kommentiert er nur mit: „Auf dieses Niveau begebe ich mich nicht.“

Interesse
Rückendeckung für die Aktion gibt’s aus der Bevölkerung – „wir haben viele positive E-Mails von Bürgern bekommen“, freut sich der Stadtchef – und von anderen Städten. „Der Gemeindevertreterverband interessiert sich für die Kampagne und auch andere österreichische Städte haben sich erkundigt“, wertet Spenger das Interesse als Erfolg.

„Fragliche Inhalte“
Indes ermittelt das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismus. „Die Ermittlungen laufen“, sagt Leiter Rudolf Slamanig. Nicht nur die Sachbeschädigung, sondern auch die „fraglichen Inhalte“ sind Gegenstand der Untersuchung. Außerdem wird geprüft, ob andere Vorfälle, die in Wr. Neustadt passiert sind, damit in Zusammenhang stehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen