Mann masturbiert  vor Frau in Geschäft

Tirol

Mann masturbiert vor Frau in Geschäft

Ein Unbekannter soll Anfang September vor der Geschäftsführerin einer Boutique in Schwaz in Tirol masturbiert haben. Der Mann hatte zuvor vollkommen unbekleidet den Vorhang einer Umkleidekabine geöffnet, berichtete die Polizei. Nachdem er vor den Augen der Frau masturbiert hatte, wies diese ihn an, sich sofort anzuziehen. Der Täter tat dies und flüchtete daraufhin.

Der Unbekannte hatte sich bei der 54-Jährigen nach Frauenkleidern erkundigt. Während er eines dieser Kleider probierte, rief er aus der geschlossenen Kabine die Geschäftsführerin mit der Bitte zu sich, sich etwas anzusehen. Nachdem die Frau vor die Kabine getreten war, öffnete er schließlich den Vorhang.

Der Mann war südländischen Typs und rund 40 Jahre alt. Er war 1,80 Meter groß, korpulent und hatte eine Glatze sowie hellgrüne Augen. Der Verdächtige ist auf beiden Oberarmen tätowiert. Bekleidet war er mit einem grauen Jogginganzug und weißen Adidas-Schuhen mit schwarzen Streifen. Der Mann sprach kein Deutsch, gab jedoch gegenüber der Geschäftsführerin auf Englisch an, aus Spanien zu kommen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten