Sonderthema:
Nizza-Anschlag: Das sagt HC Strache

Terror in Frankreich

Nizza-Anschlag: Das sagt HC Strache

Bisher gibt es keine Informationen über die Motive des Attentäters von Nizza. FPÖ-Chef Strache stellte dennoch in einer Wortmeldung am Freitag auf Facebook einen Bezug zur islamistischen Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) her. "Nachdem der IS in Sozialen Medien diese irre Terrortat bereits feiert, frage ich mich: Wann wacht Europa endlich auf?", schrieb Strache schon kurz nach Mitternacht.

In einer Aussendung am Freitagvormittag ergänzte Strache dann : ""Den Angehörigen der Opfer gilt mein ganzes Mitgefühl, den Verletzten wünsche ich eine baldige und vollständige Genesung."

FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer trauert mit den Hinterbliebenen und betont: "Europa darf sich von feigen Terroristen seine Grundwerte nicht nehmen lassen."

Die aktuellen Entwicklungen im LIVE-Ticker

Andere österreichische Politiker sprachen in Aussendungen Freitagfrüh allgemein von einer Terrortat. Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) verurteilte in einer Aussendung den "heimtückischen Terrorakt" und sicherte Frankreich die Solidarität Österreichs zu. Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) sprach von einem "niederträchtigen, feigen und offenbar von blindem Hass geleiteten Anschlag" und brachte ihre Zuversicht zum Ausdruck, dass die "demokratischen Grundwerte und unsere Freiheit stärker als der Hass" sein werden.

Video zum Thema Nizza: Panik auf der Promenade
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen rief dazu auf, dem Terror "mit allen rechtsstaatlichen Mitteln zu begegnen und die Freiheit in unserer Gesellschaft zu bewahren".

Diashow Nizza-Anschlag: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

Nizza: Lkw rast in Menschenmenge

1 / 25

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen