Sonderthema:
Video zum Thema Tiroler FPÖ stellt ausländische Kinder an den Pranger
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Skandal auf Facebook

Tiroler FPÖ stellt ausländische Kinder an den Pranger

Auf Twitter geht derzeit ein Screenshot um, der für reichlich Wirbel sorgt. Michael Mingler von den Tiroler Grünen teilte ihn auf seiner Seite. Es ist ein Screenshot eines Facebook-Postings der Tiroler Ortsgruppe FPÖ Vomp.

Sie veröffentlichten eine Liste von Volksschulkindern mit Migrationshintergrund.  Demnach verwendeten sie die Namenslisten, um auf den Migrationsanteil in Österreichs Klassen „hinzuweisen“. Die Art und Weise, wie das geschah, stößt auf Twitter auf große Gegenwehr. Einige sehen dabei eine Ähnlichkeit zum Vorgehen während der Zeit des Nationalsozialismus. Zum Bild schreibt die FPÖ Vomp: „Das ist die Realität in (…) Österreich 2017! ….. reine Hetze der FPÖ, ODER?“.

Wie der Tiroler FPÖ-Obmann Markus Abwerzger auf Twitter bestätigt, wurde der Screenshot bereits gelöscht. Eine Entschuldigung gab es nicht, dafür schrieb er aber: „Skandal ist aber, dass wir Klassen mit bis zu 90% Migrationsanteil haben.“ 

Viele User fordern nun die betroffenen Eltern der erwähnten Kinder auf, Anzeige gegen die FPÖ zu erstatten.

 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen