Video zum Thema Umfrage: Kern und Strache Kopf an Kopf
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Knappes Rennen

Umfrage: Kern und Strache Kopf an Kopf

Die SPÖ von Kanzler Christian Kern rückt der siegesgewohnten Strache-FPÖ immer näher. In der aktuellen ÖSTERREICH-Umfrage von Research-Affairs (602 Befragte vom 11. bis 13. 4.) sind Kerns Rote nur noch 2 Punkte von den Blauen entfernt.

Die SPÖ kann seit der letzten Umfrage vor zwei Wochen um zwei Prozentpunkte zulegen und springt erstmals seit Jahren auf 30 %.

Grüne Krise
Der Grund liegt auf der Hand: Kern profitiert von der Grünen-Krise. Die Partei Eva Glawischnigs verliert nach dem Streit mit ihrer Partei­jugend zwei Punkte, die zu den Roten wandern.

Knappes Rennen
Das bringt die SPÖ knapp an die FPÖ heran, die auf 32 % kommt. Das Rennen um Platz 1 ist plötzlich offen.

ÖVP erholt sich
Doch auch die ÖVP erholt sich: Selbst mit einem Spitzenkandidaten Reinhold Mitterlehner legt sie auf 21 % zu.

170414_Sonntagsfrage.jpg

„Wen würden Sie bei einer Nationalratswahl wählen?“

Kurz würde siegen
Allerdings: ÖSTERREICH ließ wieder eine „Sonntagsfrage“ mit einem ÖVP-Spitzenkandidaten Sebastian Kurz abfragen. Ergebnis: Mit Kurz würde die ÖVP die Wahl mit 34 % gewinnen und Straches FPÖ auf Platz 2 verweisen.

170414_Sonntagsfrage_Kurz.jpg

„Wen würden Sie wählen, wenn 
Kurz VP-Kandidat wäre?“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen