Sonderthema:
Sollte SPÖ Wahl verlieren, wollen Wiener Rote den Parteichef stellen

Politik-Insider

Sollte SPÖ Wahl verlieren, wollen Wiener Rote den Parteichef stellen

 Während sich in der Bundes-SPÖ Einzelne für eine allfällige Nachfolge von SPÖ-Kanzler Christian Kern in Stellung bringen wollen, berät die SPÖ Wien bereits diskret darüber. Die Wiener Roten wollen - sollte die SPÖ tatsächlich klar hinter Sebastian Kurz liegen und Kern hinschmeißen - einen der ihren als künftigen SP-Chef installieren. Ein SPÖ-Insider bringt gleich drei Namen ins Spiel: SPÖ-Kanzleramtsminister Thomas Drozda - eigentlich gebürtiger Oberösterreicher, aber mit Mandat in Wien -, SPÖ-Klubchef Andreas Schieder oder SPÖ-Nationalratspräsidentin Doris Bures. Sollte die SPÖ in Opposition müssen, hätte Bures aus Schwarz-Blau 1 jedenfalls bereits Oppositionserfahrung.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen