Hofer jetzt Pilot

FP-Vize darf ab sofort in die Luft gehen

Hofer jetzt Pilot

Tobaj. Es ist vollbracht: Am Freitag stand die theoretische Prüfung auf dem Terminplan – am Samstag ging Norbert Hofer dann samt Prüfer buchstäblich in die Luft. Und ist seitdem stolzer Besitzer eines Flugscheins. Keine Sekunde zu spät: Denn ab Montag wird er nicht mehr viel Zeit für seine Passion haben. Um 12.30 Uhr sitzt der Burgenländer im Palais Niederösterreich bei den Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP – und die werden dann wohl mindestens bis Anfang Dezember dauern.

Gemacht hat Hofer den Flugschein im Südburgenland am Flugplatz Punitz in einer Cessna 150 Aerobat. Hofers Leidenschaft abzuheben ist bekannt: Der gelernte Flugzeugtechniker war Paragleiter-Pilot – bis er 2003 in der Steiermark verunglückte und sich schwere Wirbelsäulenverletzungen zuzog.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten