Berlusconi für EU-Beitritt Israels

Gemeinsame Zukunft

© Getty

Berlusconi für EU-Beitritt Israels

Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi befürwortet einen Beitritt Israels zur Europäischen Union. "Ich habe einen Traum, dass Israel eines Tages der EU beitreten kann", sagte Berlusconi in einer Ansprache vor dem israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu bei einer Zeremonie zu Beginn seines Israel-Besuchs am Montag.

"Zusammen in die Zukunft"
"Wir sind stolz, dass unsere jüdisch-christliche Kultur das Fundament der europäischen Zivilisation darstellt", erklärte Berlusconi nach Angaben italienischer Medien. Nachdem er in einem Interview mit der israelischen Zeitung "Haaretz" die israelische Siedlungspolitik als Fehler und als "Hindernis für den Frieden" mit den Palästinensern bezeichnet hatte, versprach der Premierminister seinen vollen Einsatz gegen diejenigen, die das Existenzrecht Israels verleugnen.

"Wir werden uns mit der internationalen Gemeinschaft einsetzen, damit niemand mehr Israels Existenzrecht in Frage stellt. Wir wollen zusammen in die Zukunft blicken, die Israels Volk Wohlstand und vor allem Frieden bescheren soll", erklärte Berlusconi.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen