Ausbau abgeschlossen

S3 ab 1. August mautpflichtig

Auf der Weinviertler Schnellstraße S3 gilt ab Samstag (1. August) Mautpflicht für den Abschnitt Stockerau Nord bis Hollabrunn Süd. Die Bemautung erfolgt aufgrund des abgeschlossenen Ausbaues der 46 Kilometer langen Strecke.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wurden auf der bisherigen B303 u.a. Mitteltrennung und zusätzliche Pannenbuchten errichtet. Die Anfangstellen der Leitwände sind beleuchtet, die Übergangsbereiche wurden deutlich markiert. Die zweispurigen Überholbereiche sind nun doppelt so lang wie zuvor. Einspurig bleiben die Brücken.