BWB-Razzia bei Spar dauert an

Seit sechs Tagen

BWB-Razzia bei Spar dauert an

Artikel teilen

Wieter BWB-Razzien bei Spar.

Der Lebensmittelriese Spar hat nun bereits den sechsten Tag in Folge Besuch von der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB). Seit Mittwoch filzen die Wettbewerbshüter die Firmenzentrale in Salzburg wegen vermuteter Preisabsprachen. Auch am Wochenende wurde der Händler nicht verschont. Wie lange die Razzia noch dauert, konnte Behördensprecherin Veronika Haubner nicht sagen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo