Chinas Industrie bleibt auf Wachstumskurs

Artikel teilen

Die Geschäfte der chinesischen Industrie laufen weiter gut. Der am Donnerstag veröffentlichte vorläufige Einkaufsmanagerindex der Großbank HSBC kletterte im Oktober auf 50,9 Punkte von 50,2 Zählern im September und damit auf den höchsten Stand seit sieben Monaten.

Bereits im August war das Barometer wieder knapp über die Marke von 50 Zählern geklettert, ab der Wachstum signalisiert wird. Der Index basiert auf einer Umfrage unter vorwiegend kleinen und mittelständischen Privatunternehmen.

Lesen Sie auch

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo