US-Dollar Euro Scheine Banknoten

Leitzins stabil

Die US-Notenbank hält Kurs

Ihren Leitzins beließ die Zentralbank wie erwartet bei 0 bis 0,25 Prozent.

Die US-Notenbank hält bis auf weiteres Kurs. Bis zu einer nachhaltigen Verbesserung der Wirtschaftslage würden weiter Monat für Monat für 85 Milliarden Dollar Staatsanleihen und Immobilienpapiere gekauft, teilte die Federal Reserve am Mittwoch in Washington nach einer Sitzung des für die US-Geldpolitik entscheidenden Offenmarktausschusses (FOMC) mit. Ihren Leitzins beließ die Zentralbank wie erwartet bei 0 bis 0,25 Prozent.

US-Notenbankchef Ben Bernanke wird den weiteren Kurs der Fed noch am Abend (20.30 Uhr MESZ) auf einer Pressekonferenz erläutern. Er hatte bei einer Kongressanhörung im Mai die Möglichkeit einer baldigen Abkehr von der ultralockeren Geldpolitik angedeutet - seitdem bestimmte Unsicherheit über die künftige Politik der Fed das Geschehen an den Weltfinanzmärkten.

Lesen Sie auch