Kapitalbedarf weniger als 950 Mio. Euro

Dt. Bank: Verkauf von 950 Mio. Euro VW-Aktienpaket

Die Deutsche Bank verkauft ein Paket von VW-Vorzugsaktien über insgesamt rund 950 Mio. Euro. Über ein beschleunigtes Bookbuilding-Verfahren würden 5,8 Millionen Vorzugsaktien des Autoherstellers platziert, teilte das Institut am Freitag mit.

Die VW-Titel fielen um Frankfurter Frühhandel um 3,5 Prozent auf 158,50 Euro, im frühen Geschäft bei Lang & Schwarz verloren sie 3,7 Prozent. Am Donnerstag waren die Aktien zu einem Kurs von 164,65 Euro aus dem Handel gegangen.