Österreichischer Mineralölkonzern OMV

Goldman Sachs erhöht OMV von 31 auf 32 Euro

Die Analysten von Goldman Sachs haben ihr 12-Monatskursziel für die Aktien der heimischen OMV von 31,00 auf 32,00 Euro nach oben revidiert. Das Anlagevotum "sell" bestätigten die Experten hingegen. Zum Vergleich: OMV-Aktien notierten am Dienstagvormittag an der Wiener Börse um 0,23 % höher bei 26,72 Euro.