handel4.2

Wien startet fest: ATX um 1,09 Prozent höher

Der Handelsauftakt verlief wie vorbörslich erwartet ruhig. Die Rettung der Hypo Alpe Adria durch eine Verstaatlichung war am Markt erwartet worden und habe daher für die Börse keine Impulse gebracht, sagte ein Aktienhändler.

Abgesehen von der Bankenverstaatlichung lagen in der Früh kaum Meldungen vor, entsprechend orientierte sich die Wiener Börse vor allem am internationalen Umfeld. Auch an anderen Börsen in Europa ging es im Frühhandel nach oben, nachdem Abu Dhabi eine Kapitalspritze in Höhe von 10 Mrd. Dollar für den krisengeschüttelten Nachbarn Dubai angekündigt hat.

Gut gesucht waren nach einer Analystenempfehlung CA Immo Anlagen und stiegen um 5,72 % auf 8,32 Euro. Die Analysten der Erste Group haben ihre Empfehlung für die Aktie von "hold" auf "accumulate" verbessert, das Kursziel aber gleichzeitig von 10,2 auf 9,2 Euro gekürzt.

Auch andere Immobilienwerte sahen in der Früh größere Gewinne. So stiegen Immoeast um 3,38 % auf 4,28 Euro. Sparkassen Immobilien gewannen 2,67 % auf 5,00 Euro. Bei hohem Volumen gesucht waren auch bwin und legten 4,54 % auf 41,7 Euro zu.

Unter den Indexschwergewichten stiegen Raiffeisen International um 2,31 % auf 42,96 Euro und konnten sich damit von ihren Freitagsverlusten erholen. Erste Group stiegen um 1,42 % auf 27,8 Euro. OMV gewannen 1,81 % auf 28,2 Euro. Telekom Austria stiegen um 1,59 % auf 10,22 Euro.

Unter den wenigen Verlierern fand sich die Post-Aktie mit einem Minus von 1,89 % auf 18,13 Euro. Größter Verlierer im prime market waren bei allerdings schwachen Umsätzen Century Casinos mit einem Minus von 3,03 % auf 1,60 Euro.

Der ATX Prime notierte bei 1.188,16 Zählern und damit um 1,22 % oder 14,27 Punkte höher. Im prime market zeigten sich 29 Titel mit höheren Kursen, 13 mit tieferen und drei unverändert. In 3 Aktien kam es bisher zu keiner Kursbildung. Bis 9.45 Uhr wurden im prime market insgesamt 1.932.447 (Vortag:788.815) Stück Aktien in Einfachzählung mit einem Kurswert von 49,529 (27,21) Mio. Euro (Doppelzählung) gehandelt.