flöttl_elsner

18 Prozesstage

2. BAWAG-Prozess startet am 25. April

Artikel teilen

Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner wird ab dem 2. Mai einbezogen.

Richter Christian Böhm hat heute, Donnerstag, sein BAWAG-Prozessprogramm mit den Vertretern aller Beschuldigten und restlichen Beteiligten akkordiert. Demnach beginnt die Neuauflage des Strafprozesses BAWAG am 25. April um 10 Uhr im Saal 203, erklärte die Sprecherin des Landesgerichts Wien, Christina Salzborn.

Ex-BAWAG-Chef Helmut Elsner, der aufgrund eines Subsidiarantrags der BAWAG P.S.K. wegen Betrugs auf der Anklagebank wieder Platz nehmen wird müssen, soll ab 2. Mai in das Verfahren einbezogen werden. Derzeit seien für den Prozess 18 Verhandlungstage - bis 29. Juni - angesetzt, ob man damit das Auslangen finde werde, könne heute aber nicht gesagt werden, so Salzborn.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo