Gerhard Zeiler verlässt RTL

"Neuen Aufgaben"

Gerhard Zeiler verlässt RTL

Abgang aus eigenem Wunsch: Gerhard Zeiler will neue Heraussforderung.

Gerhard Zeiler, bisher CEO der RTL Group und Vorstandsmitglied der Bertelsmann AG wird das Unternehmen bis zum 18. April verlassen. Das teilte da Bertelsmann-Führungsgremium heute in einer Aussendung mit. Zeilers Nachfolge im Bertelsmann-Vorstand, soll Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland, übernehmen.

Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG bedauert den Abgang: „Gerhard Zeiler hat den Wunsch geäußert, sich noch einmal einer neuen Aufgabe zu stellen, und ich habe für diesen Wunsch Verständnis.“ Die Trennung erfolge in aller Freundschaft, so Rabe voller Lob: „Gerhard Zeiler hat im Fernsehgeschäft Maßstäbe gesetzt.“