US-Agentur stuft Deutschland ab!

Geringere Bonität

US-Agentur stuft Deutschland ab!

Auf AA- von AA: US-Agentur Egan-Jones verweist auf Euro-Rettungsvorhaben.

Die kleine US-Ratingagentur Egan-Jones hat die Bonität Deutschlands auf AA- von zuvor AA herabgestuft. Grund für den Schritt seien die möglichen Verbindlichkeiten, die auf Deutschland bei weiteren Rettungsvorhaben von krisengeschüttelten Euro-Ländern hinzukämen, teilte die Agentur am Mittwoch mit. Zudem sei die derzeitige Fiskalpolitik Deutschlands Besorgnis erregend.

   2011 hat Egan-Jones Deutschlands Bonität bereits mehrmals gesenkt. Die größte Volkswirtschaft in der Euro-Zone wird nun drei Stufen unter der Top-Note AAA bewertet. Die größere Ratingagentur S&P hatte am Freitag neun Euro-Länder heruntergestuft, Deutschland jedoch bei der Bestnote AAA belassen.

   Egan Jones gehört zwar nicht zu den bekanntesten Agenturen, genießt aber wegen ihrer Unabhängigkeit einen guten Ruf.