Zuckerberg: Täglich 1,26 Mio. Taschengeld

Börsen-Gang mit Rekord

Zuckerberg: Täglich 1,26 Mio. Taschengeld

Morgen Handelsstart - 16 Mrd. $ Einnahmen - Nachfrage sprengt alle Rekorde.

Morgen beginnt der Handel von Facebook-Aktien (901 Millionen Nutzer) an der Technologie-Börse Nasdaq in New York unter dem Kürzel „FB“. Es wird mit einem Aktienausgabepreis von bis zu 38 Dollar gerechnet. Durch den Ansturm sind die Papiere längst überzeichnet: Mark Zuckerberg, der das Netzwerk 2004 in einer Harvard-Studentenbude gründete und jetzt zum Multimilliardär wird, will 420 Millionen Aktien ausgeben: Damit dürfte Facebook bis zu 16 Milliarden Dollar einnehmen.

  • Nur die Börsengänge von Visa (2008) und General Motors (2010) waren größer.
  • Facebooks Firmenwert dürfte weit über 100 Milliarden schießen, mehr als Disney.

Im Hype verhallen Unkenrufe skeptischer Anleger: Das Wachstum habe sich verlangsamt, Facebook habe Schwierigkeiten, die Datenflut in Umsätze zu konvertieren.

Diashow: Fotos vom Zuckerberg-Trip durch Shanghai

Fotos vom Zuckerberg-Trip durch Shanghai

×